Engelbilder: Engel am Altar der Nepomukkirche; Lizenz von Wikipedia/Wikimedia-User HatschiKa.

Notenbilder: entnommen dem Liber usualis missae et officii (1932); gemeinfrei.

Die Missa de Angelis (Kyrie, Gloria, Sanctus, Agnus Dei, Ite missa est, Benedicamus domino)

Die Missa de Angelis ist nicht etwa ein gregorianischer, sondern ein barocker, auch neogregorianisch genannter Gesang. Er ist nicht in einer der alten acht Kirchentonarten geschrieben, sondern schlicht und einfach in Dur, eine Tonart, die man erst später unter der Bezeichnung "ionisch" den Kirchentonarten hinzugefügt hat. Als Dur-Gesang diese Messe natürlich besonders leicht erlernbar und wird auch deswegen von Profis weniger geschätzt.

Meine Seite soll aber auch jenen dienen, die erst dabei sind, den Zugang zur Messe aller Zeiten zu finden. Deswegen habe ich sie in meine Sammlung schöner sakraler Gesänge aufgenommen.

Die vier Hauptstücke (Kyrie, Gloria, Sanctus, Agnus Dei) gesungen von der Schola Gregoriana Mediolanensis

Im folgenden Video werden die vier Hauptstücke der heiligen Messe, Kyrie, Gloria, Sanctus und Agnus Dei, vom Studio del Canto Gregoriano et Ambrosiano der Schola Gregoriana Mediolanensis unter der Leitung von Giovanni Vianini, Mailand, Italien, gesungen.

Der griechische Text des Kyrie mit Transkription und wörtlicher Übersetzung ins Deutsche und die gregorianische Notation

Kyrie  (im obigen Video ab Minute 0:25)

Griechischer Originaltext Lateinische Transkription Deutsche Übersetzung
|: Κύριε ἐλέησον. :| |:  Kyrie eleison. :| Herr, erbarme dich!
|: Χρίστε ἐλέησον. :| |:  Christe eleison. :| Christus, erbarme dich!
|: Κύριε ἐλέησον. :| |:  Kyrie eleison. :| Herr, erbarme dich!

Der lateinische Text des Gloria mit wörtlicher Übersetzung ins Deutsche und die gregorianische Notation (die Noten)

Gloria (im obigen Video ab Minute 2:36)

Lateinischer Text Übersetzung ins Deutsche

Gloria in excelsis Deo

et in terra pax hominibus

bonae voluntatis.

Ruhm in den Höhen Gott

und auf Erden Friede den Menschen

guten Willens!

Laudamus te, benedicimus te,

adoramus te, glorificamus te,

gratias agimus tibi

propter magnam gloriam tuam,

Wir loben dich, wir lobpreisen dich,

wir beten dich an, wir rühmen dich,

Dank sagen wir dir

wegen deines großen Ruhms.

Domine Deus, Rex caelestis,

Deus Pater omnipotens,

Domine Fili unigenite, Jesu Christe,

Domine Deus, Agnus Dei, Filius Patris,

Herr Gott, himmlischer König,

Gott allmächtiger Vater,

Herr eingeborener Sohn, Jesus Christus,

Herr Gott, Lamm Gottes, Sohn des Vaters,

qui tollis peccata mundi,

miserere nobis;

qui tollis peccata mundi,

suscipe deprecationem nostram.

Qui sedes ad dexteram Patris,

miserere nobis.

der du hinwegnimmst die Sünden der Welt:

erbarme dich unser;

der du hinwegnimmst die Sünden der Welt:

nimm an unsere Abbitte!

Der du sitzest zur Rechten des Vaters:

erbarme dich unser.

Quoniam tu solus Sanctus,

tu solus Dominus, tu solus Altissimus,

Jesu Christe, cum Sancto Spiritu:

in gloria Dei Patris. Amen.

Weil ja Du allein der Heilige,

Du allein der Herr, Du allein der Höchste,

Jesus Christus, mit dem Heiligen Geist,

im Ruhme Gottes des Vaters. Amen.

Der lateinische Text des Sanctus mit wörtlicher Übersetzung ins Deutsche und die gregorianische Notation (die Noten)

Sanctus (im obigen Video ab Minute 5:51)

Lateinisch-hebräisch-aramäisch Übersetzung ins Deutsche

Sanctus, sanctus, sanctus

Dominus Deus צבאות (Sabaoth).
Pleni sunt coeli et terra gloria tua.

הושענה (Hosanna) in excelsis.
Benedictus qui venit in nomine Domini.
Hosanna in excelsis.

Heilig, heilig, heilig

Herr Gott der Heerscharen,
Voll sind (die) Himmel und Erde von deinem Ruhm.
Hilf doch in den Höhen!
Lobpriesen, der kommt im Namen des Herrn.
Hilf doch in den Höhen!

Der lateinische Text des Agnus Dei mit wörtlicher Übersetzung ins Deutsche und die gregorianische Notation (die Noten)

Agnus Dei (im obigen Video ab Minute 8:01)

Lateinischer Text Übersetzung ins Deutsche

Agnus Dei, qui tollis peccata 

mundi, miserere nobis.

Lamm Gottes, das du hinwegnimmst die Sünden

der Welt, erbarme dich unser!

Agnus Dei, qui tollis peccata 

mundi, miserere nobis.

Lamm Gottes, das du hinwegnimmst die Sünden

der Welt, erbarme dich unser!

Agnus Dei, qui tollis peccata 

mundi, dona nobis pacem.

Lamm Gottes, das du hinwegnimmst die Sünden

der Welt, gib uns deinen Frieden!

Gesang und lateinischer Text des Ite missa est mit wörtlicher Übersetzung ins Deutsche und gregorianische Notation (Noten)

Ite, missa est 

Lateinisch Deutsch

Ite, missa est. 

Geht, Sendung ist.

Deo gratias. 

Gott sei Dank.

Gesang und lateinischer Text des Benedicamus mit wörtlicher Übersetzung ins Deutsche und gregorianische Notation (Noten)

Benedicamus domino 

Lateinisch wörtlich ins Deutsche Deutsch

Benedicamus domino. 

"Gutes redet" dem Herrn!

Lobpreiset den Herrn!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© galli cantus